Kühne Pioniere des Kinos MANI RATNAM

Brave Pioneers of Indian Cinemas – MANI RATNAM

30.10. – 15.11.

Ratnams Filme zeichnen sich durch unkonventionelle Themen und eine besondere, innovative Bildsprache aus. Sein kreatives Wirken und sein Einfluss begrenzen sich jedoch nicht auf Tamil Nadu: Viele seiner Filme wurden in andere indische Sprachen synchronisiert. Von anderen wurden Remakes erstellt. Er ist einer der wenigen gegenwärtigen Filmemacher Indiens, dessen Werk von einem breiten panindischen Publikum rezipiert wird und einer der wenigen, dessen Filme in der Regel neben Kassenschlager auch Kritikererfolge sind.

Ratnam’s movies distinguish themselves by their unconventional topics and in- novative picture language. His creative work and his influence, however, not only relate to Tamil Nadu: many of his movies were synchronised into different Indian languages, others were remade. Ratnam belongs to a hand full of Indian film- makers whose works are erceived by a broad pan-Indian audience and whose movies are generally blockbusters as well as reviewers successes.

Details

Veranstalter:

Kinemathek Hamburg e.V.


Ort:

Metropolis Kino Kleine Theaterstraße 10 20354 Hamburg


Datum:

30.10. – 15.11.

Details: www.metropoliskino.de

Kosten:

€ 7,50

Anmeldung/Registration: reservierung@metropoliskino.de

Kühne Pioniere des Kinos MANI RATNAM

Brave Pioneers of Indian Cinemas – MANI RATNAM

30.10. – 15.11.

Ratnams Filme zeichnen sich durch unkonventionelle Themen und eine besondere, innovative Bildsprache aus. Sein kreatives Wirken und sein Einfluss begrenzen sich jedoch nicht auf Tamil Nadu: Viele seiner Filme wurden in andere indische Sprachen synchronisiert. Von anderen wurden Remakes erstellt. Er ist einer der wenigen gegenwärtigen Filmemacher Indiens, dessen Werk von einem breiten panindischen Publikum rezipiert wird und einer der wenigen, dessen Filme in der Regel neben Kassenschlager auch Kritikererfolge sind.

Ratnam’s movies distinguish themselves by their unconventional topics and in- novative picture language. His creative work and his influence, however, not only relate to Tamil Nadu: many of his movies were synchronised into different Indian languages, others were remade. Ratnam belongs to a hand full of Indian film- makers whose works are erceived by a broad pan-Indian audience and whose movies are generally blockbusters as well as reviewers successes.

Details

Veranstalter:

Kinemathek Hamburg e.V.


Ort:

Metropolis Kino Kleine Theaterstraße 10  20354 Hamburg


Datum:

30.10. – 15.11.

Details: www.metropoliskino.de

Kosten:

€ 7,50

Anmeldung/Registration: reservierung@metropoliskino.de