Smart New World – AI in Bangalore

29.10.

Bangalore gilt als das Zentrum der indischen „High-Tech-Industrie“. Hier sitzen die Firmen, die die Entwicklung neuer Künstliche Intelligenz-Anwendungen erforschen und vorantreiben. In der Präsentation werden ihre Ideen und Konzepte für eine neue smarte Wirklichkeit vorgestellt. Dabei wird es auch um die Dynamiken gehen, die mit dem sich abzeichnenden Wandel im gesellschaftlichen, politischen und kulturellen Kontext einhergehen.

Bangalore today is conceived as the so-called “Heart of the Indian High-Tech-In- dustry”. Multiple companies reside here, working and exploring new concepts of AI products. The presentation aims at highlighting their ideas and concepts for a smart new world. Focus will also be spread upon the dynamics coerced by the ongoing change of social, political and cultural realities.

Details

Veranstalter:

Christoph Faulhaber


Ort:

Kampnagel – Internationales Zentrum für Schönere Künste Jarrestraße 20 22303 Hamburg


Datum:

29.10.

19:00 Uhr

Kosten:

€ 4,00 € 2,00 (ermäßigt)

Smart New World – AI in Bangalore

29.10.

Bangalore gilt als das Zentrum der indischen „High-Tech-Industrie“. Hier sitzen die Firmen, die die Entwicklung neuer Künstliche Intelligenz-Anwendungen erforschen und vorantreiben. In der Präsentation werden ihre Ideen und Konzepte für eine neue smarte Wirklichkeit vorgestellt. Dabei wird es auch um die Dynamiken gehen, die mit dem sich abzeichnenden Wandel im gesellschaftlichen, politischen und kulturellen Kontext einhergehen.

Bangalore today is conceived as the so-called “Heart of the Indian High-Tech-In- dustry”. Multiple companies reside here, working and exploring new concepts of AI products. The presentation aims at highlighting their ideas and concepts for a smart new world. Focus will also be spread upon the dynamics coerced by the ongoing change of social, political and cultural realities.

Details

Veranstalter:

Christoph Faulhaber


Ort:

Kampnagel – Internationales Zentrum für Schönere Künste Jarrestraße 20 22303 Hamburg


Datum:

29.10.

19:00 Uhr

Kosten:

€ 4,00 € 2,00 (ermäßigt)