Hamburg-India Business Day

28.10.

Bei den Parlamentswahlen in Indien im Mai dieses Jahres bestätigten die Wähler und Wählerinnen Premierminister Modi mit großer Mehrheit im Amt. Nachdem sich die Wirtschaft in der ersten Amtsperiode des Premiers mit einem BIP Wachstum von durchschnittlich sieben Prozent sehr positiv entwickelt hatte, deuten die Wirtschaftsdaten in den ersten zwei Quartalen 2019 auf eine Konjunkturdelle hin. Indien steht vor großen Heraus-forderungen unter anderem bei der Schaffung von Arbeits-plätzen und der Transformation zu einer klima-freundlichen Industrie.
In hochrangigen Panels diskutieren wir aktuelle wirtschaftliche und politische Entwicklungen und die wirtschafts-politische Ausrichtung der neuen Regierung. Keynote Speaker Günter Butschek, CEO des größten indischen Automobil-konzerns Tata Motors Ltd., wird von den Nachhaltigkeitszielen seines Unternehmens und neuen Formen der Mobilität berichten. In diversen Breakout-Sessions informieren Expertinnen und Experten zu geschäftspraktischen Themen rund um Im-/Export, Markteintritt und Expansion, Recht und Steuern, Nachhaltigkeit sowie Innovation und Digitalisierung.

High-ranking full day conference on recent economic and political developments after the formation of the new federal government in India. Keynote speaker Günter Butschek, CEO of India’s largest automotive OEM company TATA Mo- tors Ltd., will elaborate on the company’s journey toward sustainability and new forms of mobility. In a range of breakout sessions, experts will provide partic- ipants information on business-relevant issues including im-/export, market entry and expansion strategies, tax and legal, sustainability, innovation and digitalisation.

Details

Veranstalter:

Handelskammer Hamburg, Generalkonsulat der Republik Indien in Hamburg, OAV, GIRT, Hamburg Repräsentanz Mumbai, Hamburg Invest, CII


Ort:

Handelskammer Adophsplatz 1
20457 Hamburg


Datum:

28.10.

09:30 – 16:00 Uhr

Kosten:

€ 50,00

Anmeldung/Registration: www.hk24.de/indiaweek

Hamburg-India Business Day

28.10.

Bei den Parlamentswahlen in Indien im Mai dieses Jahres bestätigten die Wähler und Wählerinnen Premierminister Modi mit großer Mehrheit im Amt. Nachdem sich die Wirtschaft in der ersten Amtsperiode des Premiers mit einem BIP Wachstum von durchschnittlich sieben Prozent sehr positiv entwickelt hatte, deuten die Wirtschaftsdaten in den ersten zwei Quartalen 2019 auf eine Konjunkturdelle hin. Indien steht vor großen Heraus-forderungen unter anderem bei der Schaffung von Arbeits-plätzen und der Transformation zu einer klima-freundlichen Industrie.
In hochrangigen Panels diskutieren wir aktuelle wirtschaftliche und politische Entwicklungen und die wirtschafts-politische Ausrichtung der neuen Regierung. Keynote Speaker Günter Butschek, CEO des größten indischen Automobil-konzerns Tata Motors Ltd., wird von den Nachhaltigkeitszielen seines Unternehmens und neuen Formen der Mobilität berichten. In diversen Breakout-Sessions informieren Expertinnen und Experten zu geschäftspraktischen Themen rund um Im-/Export, Markteintritt und Expansion, Recht und Steuern, Nachhaltigkeit sowie Innovation und Digitalisierung.

High-ranking full day conference on recent economic and political developments after the formation of the new federal government in India. Keynote speaker Günter Butschek, CEO of India’s largest automotive OEM company TATA Mo- tors Ltd., will elaborate on the company’s journey toward sustainability and new forms of mobility. In a range of breakout sessions, experts will provide partic- ipants information on business-relevant issues including im-/export, market entry and expansion strategies, tax and legal, sustainability, innovation and digitalisation.

Details

Veranstalter:

Handelskammer Hamburg, Generalkonsulat der Republik Indien in Hamburg, OAV, GIRT, Hamburg Repräsentanz Mumbai, Hamburg Invest, CII


Ort:

Handelskammer Adophsplatz 1
20457 Hamburg


Datum:

28.10.

09:30 – 16:00 Uhr

Kosten:

€ 50,00

Anmeldung/Registration: www.hk24.de/indiaweek